Liane Przybilla


Liane Przybilla

Goldschmiedeweg 5, 32051 Herford.

Telefon 05221 172 9530
E-Mail: LianePrzybilla@gmx.de
www.lianeprzybilla.jimdo.com
Und bei Facebook: Liane Przybilla


In der Mark Brandenburg bin ich geboren , danach wohnte und arbeitete
ich in Bielefeld, seit 2010 in Herford.

Meine Bilder arbeite ich meist in Spachteltechnik, wobei ich vornehmlich
Acryl-, Plaka und Ölfarben verwende. Auch mit Asphaltlack experimentiere ich gern.
Strukturen entstehen durch viele Farbschichten, gelegentlich auch durch
feinen, hellen Sand aus der Senne, aber auch der roten Erde aus Utah.

Ich verwende auch hin und wieder Gewebe oder Metalle, die ich oftmals verschmore
und verfremde oder sie gänzlich bemale.
Ein interessantes Finish erreiche ich durch Kreiden, Kohle, Rötel, Grafit etc.

Durch meine Liebe zu den Tieren und meine ornithologischen Ambitionen
fliegen auch gern - wie zufällig - meine gefiederten Freunde mit auf ein Bild.

Schon früher habe ich Bleiplatten auf meine Bilder montiert und diese bemalt.
Dieses Material lässt sich gut verarbeiten und hat einen besonderen Reiz.
Altes Blei erlebt bei mir in letzter Zeit eine Renaissance,
indem ich ihm durch die Verarbeitung in Stelen neues Leben einhauche.
Das alte Material wirkt besonders interessant mit Kupfer, Messing oder Silber.

Meine Stelen arbeite ich in unterschiedlichen Größen.
Sie sind standfest auf einem Blausteinsockel montiert.

Meine frühere Passion, den Tiefdruck, habe ich in Herford noch nicht wieder aufgenommen.
Seinerzeit habe ich in meiner Werkstatt Radierungen in unterschiedlichen Techniken,
von Kaltnadel über Weichgrund- bis Ätzradierungen hergestellt.

In den vielen Jahren meines kreativen Schaffens habe ich mich an mehr als einhundert
Gruppenausstellungen beteiligt sowie Einzelausstellungen im In- und Ausland gestaltet.

Auch an den Offenen Ateliers Herford nehme ich teil.



Hier ein paar Beispiele meiner Werke:



"Städteraben" Kunsthalle Bielefeld, Acryl-Mischtechnik auf Leinwand/Keilrahmen, 100 x 100 cm




"Utah", Spachtel/Mischtechnik, Acryl mit Original-Sand aus Utah/USA, auf Leinwand/Keilrahmen, 100 x 100 cm




"Feine Gesellschaft", Acryl-Spachteltechnik auf Leinwand/Keilrahmen, ca. 150 x 150 cm




"Landschaft", Triptychon, Acryl-Spachteltechnik auf Leinwand/Keilrahmen, Ges. ca. 120 x 150cm




"heavy metal", Mosaik mit teilweise übermalten Fotografien, Gesamtgröße 200 x 300 cm



Bleistelen mit verschiedenen anderen Metallen




"Erdbild", Serie mit Dohlen, Acryl u. Gewebe auf Leinwand/Keilrahmen, 70 x 70 cm