Michael Wallenfang



Kontakt Daten



1941 in Breslau geboren

Ich bin immer ein guter Zeichner gewesen und bewunderte die Aquarellmalerei, war aber voller Blockaden, mich selbst damit zu beschäftigen.

Erst 2002, kurz vor der Ausmusterung zum Rentner, führte mich eine Düsseldorfer Künstlerin in diese Maltechnik ein.
Sie weckte nicht nur Begeisterung für die Aquarellmalerei, sondern gab mir auch einen fundierten handwerklichen Grundstock.

Ende 2003 zog ich dann nach Bünde und war dann als Autodidakt auf mich allein gestellt.
Hilfreich war dann sicher, dass ich ein guter Zeichner war, als Architekt die Perspektive beherrschte und durch langjährigen Unterricht in Akt- und Portraitzeichnen genaues Sehen geübt habe.
Meine Motive sind sehr weit gefächert, und so ist mein Motto, das ich meistens meinen Ausstellungen gebe:

Vielfalt in Farbe (Aquarelle als Erlebnis)




Hier einige Beispiele: